« 2016-05-22 Basteleien 2016-02-29 »

Basteleien: 2016-05-17: Temperaturkontrollierte Induktionsplatte

Deutsch

Hier ein Bild von der Steuerung, die ich an die Induktionsplatte gebaut hatte. Es ist seit einiger Zeit fest installiert und funktioniert sehr gut.

Wassertemperatursteuerung

Im Fühler ist ein DS18B20 verbaut, d.h. die Maximaltemperatur ist ca. 125°C, danach geht der Chip kaputt. Also kein Fühler für Frittierfett. Ich hatte eh nur für wasserbasierte Flüssigkeiten diese Steuerung vorgesehen, deswegen ist auch der Regelbereich auf 100°C gedeckelt. Der Drehregler ist, wie in der Induktionsplatte auch, ein Drehpotentiometer mit Ein/Aus-Schalter am linken Anschlag. Dadurch fühlt sich die Bedienung sehr ähnlich zum eingebauten Regler der Induktionsplatte an. Der schwarze Kasten steuert basierend auf °C, der eingebaute Regler steuert die Wattzahl. Man kann sich aussuchen, was man will, der schwarze Kasten geht vor.

Die Steuerung basiert auf einem Atmel AVR ATMega8, der die zuvor beschriebene Schnittstelle zur Induktionsplatte betreibt. Das Display wird von einem MAX7221 getrieben.

Hier noch ein Blick ins Gehäuse.

Wassertemperatursteuerung


Kommentare

Index

22. Mai 2016
Anmerkungen? Vorschläge? Verbesserungen? Schreib mir was.
zpentrabvagiktu@theiling.de
Schwerpunktpraxis